20.9.2018 Berlin-Lichtenberg, ein totes Kind

Ein 23-jähriger Jordanier und sein 9-monatiger Sohn wurden tot am Fusse eines Hochhauses aufgefunden. Ob der Mann das Baby hat versehentlich fallengelassen oder geworfen hat, ist hier wohl irrelevant. https://www.bz-berlin.de/berlin/lichtenberg/baby-und-mann-stuerzen-aus-hochhaus-in-den-tod Zwei Tage nach der Tat gehen die Behörden mittlerweile von weiterlesen 20.9.2018 Berlin-Lichtenberg, ein totes Kind

19.9.2018 Steinheim am Albuch, ein Toter

Ein 53-jähriger Mann wurde mit tödlichen Stichverletzungen auf einem Firmengelände aufgefunden. Ein 46-jähriger Tatverdächtiger, der zunächst mit einem PKW geflohen war, baute jedoch mit seinem Fahrzeug einen Unfall und konnte kurz darauf deutlich alkoholisiert festgenommen werden. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4066585

17.9.2018 Stuttgart, eine Tote

Nachdem eine 39-jährige Frau am Montag tot in ihrer Wochnung aufgefunden wurde, fahndete die Polizei nichtöffentlich nach ihrem 41-jährigen Lebensgefähreten. Die Leiche des Tatverdächtigen wurde am Tag nach der Tat tot aufgefunden, er hatte sich selbst getötet. Keine weiteren Angaben. weiterlesen 17.9.2018 Stuttgart, eine Tote

17.9 2018 Bad Herrenalb, ein Toter

Eine am Montag im Kreis Calw aufgefundene Leiche weist Schussverletzungen auf. Das es sich bei dem Toten um den seit Ende August vermissten Jäger und Sportschützen handelt, sei mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschliessen, so die Polizei. https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/Polizei-ermittelt-wegen-Toetungsdelikt-Leiche-bei-Bad-Herrenalb-hat-Schusserletzungen,leiche-dobel-100.html Am 20.9.2018 weiterlesen 17.9 2018 Bad Herrenalb, ein Toter

17.9.2018 Stuttgart, eine Tote

Eine 39-jährige Frau wurde erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.toetungsdelikt-in-stuttgart-wieder-ein-mord-im-mietshaus.b77ce677-1bf9-41d9-b2ee-6c6b8b430e98.html Der dringend tatverdächtige Ex-Partner wurde nur Stunden später ebenfalls tot aufgefunden, er soll sich selbst getötet haben. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4065018 Dietzenbach

16.9.2018 Neumüster, ein Toter

Ein 20-jähriger polnischer Staatsangehöriger wurde morgens um 6 Uhr  auf dem Heimweg erstochen. Nach Polizeiangaben wird der Täter wie folgt beschrieben: Südländisches Erscheinungsbild, dunkler Dreitagebart. https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/toedlicher-streit-20-jaehriger-stirbt-nach-attacke-auf-offener-strasse-57297302.bild.html