29.10.2017 St. Wendel, ein Toter

Ein Taxifahrer hat im saarländischen St. Wendel einen Fußgänger tödlich verletzt und danach das Weite gesucht. Noch am Sonntag wurde der flüchtige Unfallfahrer laut Polizei nach Zeugenhinweisen ermittelt. Das 66-jährige Opfer war aus vorerst ungeklärten Gründen in der Nacht auf weiterlesen 29.10.2017 St. Wendel, ein Toter

15.10.2017 Mötzling, ein Toter

Ein 19-jähriger Fussgänger wurde von einem PKW erfasst und tödlich verletzt. Da beim Unfallfahrer der Verdacht auf Trunkenheit am Steuer vorlag, ordnete der Staatsanwalt eine Blutentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. http://www.idowa.de/inhalt.aicha-vorm-wald-fussgaenger-bei-unfall-toedlich-verletzt.912fb05b-1400-4e66-96eb-2c18f9436dae.html

13.10.2017 Berlin-Friedrichshain, eine Tote

Ein volltrunkener 25-jähriger lettischer Staatsbürger ohne gültige Fahreraubnis hat mit einem Fahrzeug, daß nicht zugelassen war und zudem gestohlene Kennzeichen trug, einen Unfall verursacht, bei dem eine 57-jährige Frau getötet wurde. http://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/auto-kracht-in-haltestelle-und-rast-fahrgaeste-um-ein-toter

12.10.2017 Gommersheim, ein Toter

Ein 35-jähriger Mann steht im Verdacht den Lebensgefährten seiner Mutter absichtlich überfahren und dabei getötet zu haben. Da Zweifel  an seiner Zurechnungsfähigkeit bestand, wurde ein Unterbringungsbefehl (Psychiatrische Klinik) erlassen. https://www.mannheim24.de/region/gommersheim-unfall-oder-mord-mann-ueberfaehrt-freund-mutter-8769555.html