15.6.2017 Buttstädt, ein Toter

Ein Radfahrer wurde tot am Strassenrand aufgefunden, noch am gleichen Tag stellte sich ein 22-jähriger Mann bei der Polizei und wurde unter Tatverdacht festgenommen. Er wurde  schoneinmal wegen einer Unfallfluch verurteilt und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. http://m.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Nach-toedlichem-Unfall-im-Kreis-Soemmerda-Fluechtiger-Autofahrer-stellt-sich-695065012

13.6.2017 Berlin-Neukölln, ein Toter

Der Fahrer eines verkehrswidrig geparkten saudischen Botschaftsfahrzeugs öffnete die Fahrertür so unvermittelt, daß ein Radfahrer dagegen prallte und sich dabei tödliche Verletzungen zuzog. http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/toedlicher-radunfall-diplomaten-porsche-stand-im-absoluten-halteverbot-27797666

21.5.2017 Hünxe, ein Toter

Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Verkehrsunfall getötet. Der Unfallverursacher flüchtete und wurde wenig später in seiner Wohnung alkoholisiert angetroffen und festgenommen. https://www.derwesten.de/region/jugendlicher-16-stirbt-nach-schwerem-fahrrad-unfall-mutmasslicher-verursacher-faehrt-betrunken-davon-id210648767.html