7.6.2017 Anschwang, ein Toter

Ein 41-jähriger Afghane, der bereits eine mehrjährige Haftstrafe wegen Brandstiftung abgesessen hatte, hat in einer Asylunterkunft einen 5-jährigen Jungen erstochen. Unmittelbar nach der Tat wurde er von Polizisten erschossen. Der mutmassliche Täter hatte nur noch Duldungsstatus in Deutschland und trug weiterlesen 7.6.2017 Anschwang, ein Toter

5.5.2017 Rodolstadt, ein Toter

Bei einem fingierten Autokauf am 5. Mai wurden die Käufer ausgeraubt und von den flüchtenden Tätern überfahren, ein dabei schwer verletzter 68-jähriger Mann verstarb am 10.5. Die mutmasslichen Täter wurden festgenommen http://rudolstadt.otz.de/web/lokal/leben/blaulicht/detail/-/specific/Totschlag-in-Rudolstadt-68-Jaehriger-stirbt-nach-Fahrerflucht-1648015391

26.4.2017 Bad Driburg, zwei tote Kinder

Nach einer Auseinandersetzung mit seiner Frau hat ein Mann zwei seiner drei minderjährigen Kinder getötet und Suizid begangen. Keine Angaben zum Tatmittel. Die Familie soll aus Polen stammen. http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/familiendrama/familiendrama-in-bad-driburg-51479150.bild.html

12.4.2017 Bayreuth, ein Toter

Ein 86-jähriger Mann wurde nach einem vermeintlichen Raubüberfall schwer verletzrt aufgefunden und verstarb am Karfreitag. Keine Angaben zu Todesursache, die Fahndung nach dem Täter läuft. http://www.np-coburg.de/region/oberfranken/laenderspiegel/Bluttat-in-Bayreuth-88-Jahre-alter-Mann-stirbt-nach-UEberfall;art2388,5470376