4.8.2017 Mannheim-Schwetzigerstadt, ein Toter

Nachdem ein 27-jähriger Mann tot in einer Wohnung aufgefunden wurde, hat die Polizei zwei Personen, die am Tatort angetroffen wurden, unter Tatverdacht festgenommen. Das Opfer soll geknebelt worden sein und ist vermutlich daran erstickt. https://www.swr.de/swraktuell/bw/gewaltverbrechen-in-mannheim/-/id=1622/did=20046650/nid=1622/85vklr/index.html

2.8.2017 Dresden-Löbtau, ein Toter

Ein 61-jähriger ungarischer Staatsbürger wurde erschlagen in der Toillette eines als Trinkertreffs bekannten Imbisses aufgefunden. Ein 35-jähriger Tatverdächtiger wurde kurze Zeit später in seiner Wohnung unweit des Tatortes festgenommen. https://www.sz-online.de/nachrichten/61-jaehriger-in-der-huschhalle-erschlagen-3740602.html

6.7.2017 Leipzig, ein Toter

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Schrebergarten kam ein 47-jähriger Mann ums Leben. Die Behörden ermitteln gegen zwei Tatverdächtige wegen Körperverletzung mit Todesfolge. http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Kleingaertner-in-Leipzig-Moeckern-gestorben-Staatsanwaltschaft-ermittelt

30.6.2017 Wahlstedt, ein Toter

Ein 53-jähriger Mann steht im Verdacht einen 49-jährigen Nachbarn durch stumpfe Gewalt getötet zu haben. http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Nachrichten-Schleswig-Holstein/Nachrichten-Schleswig-Holstein/Gewaltverbrechen-in-Wahlstedt-Tatverdaechtiger-sitzt-in-Untersuchungshaft-Streit-zwischen-Nachbarn

19.6.2017 Düsseldorf-Flingern, eine Tote

Ein 35-jähriger Mann steht im Verdacht eine 25-jährige Frau in ihrer Wohnung vergewaltigt und dann zu Verdeckung der Straftat erwürgt zu haben. Das Verbrechen wird aus „ermittlungstaktischen Gründen“ erst drei Wochen später bekanntgemacht. http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/mord-duesseldorf-flingern100.html