1.5.2018 Elsenfeld-Schippach, eine Tote

Bei einer Jagd wurde eine 47-Jährige Jägerin von ihrem Ehemann unter noch nicht vollständig geklärten Umständen versehentlich erschossen. https://www.wuerzburgerleben.de/2018/05/02/47-jaehrige-erlitt-auf-der-jagd-toedliche-schussverletzung/ Einige Tage später verstarb der Mann unter ebenfalls noch nicht geklärten Umständen. https://www.focus.de/regional/bayern/wald-bayer-staatsministerium-des-innern-ermittlungsverfahren-wegen-fahrlaessiger-toetung-bei-jagd-50-jaehriger-beschuldigter-verstorben-obduktion-wird-beantragt_id_8885477.html

28.2.2018 Bad Vilbel, eine Tote

In einer Wohnung wurden die Leichen einer 90-jährigen Frau und ihres 52-jährigen Sohnes von Pflegekräften entdeckt. Offenbar hat der Mann seine pflegebedürftige Mutter erschossen und Suizid begangen. Die Waffe soll von dem kürzlich verstorbenen Ehemann der Frau legal besessen worden weiterlesen 28.2.2018 Bad Vilbel, eine Tote

31.1.2018 Darmstadt, eine Tote

Ein nicht näher bezeichneter Mann soll mit einer legal besessenen Pistole eine 50-jährige Nachbarin erschossen haben. Anschliessend setzte er sich in seinen PKW, entfachte ein Feuer und beging Suizid. http://www.fr.de/rhein-main/kriminalitaet/darmstadt-waffenbesitzer-erschoss-seine-50-jaehrige-nachbarin-a-1438798