Heute schon geschmunzelt?

Per Email erreichte mich der Hinweis auf eine eGun-Auktion (Sie wissen schon, lieber Leser, diese Internetplattform, wo nach Medienberichten Amokläufer, Mörder, Terroristen und wahrscheinleich auch Al-quaida ihre Waffen kaufen), in der ein historischer, 80 Jahre alter Repetierer verkauft wird. Damit weiterlesen Heute schon geschmunzelt?

Unser täglicher Messermord

Auch wenn das Motiv der Tat noch nicht feststeht, hat ein 21-Jähriger in Krefeld stahlharte Fakten geschaffen. Er verletzte seine „Lebensgefährtin“ lebensgefährlich mit einem großen Küchenmesser. Die junge Frau verstarb kurze Zeit später. Dabei hatten sie und ihre Angehörigen alles weiterlesen Unser täglicher Messermord

Unser täglicher Messermord

In Berlin führte ein 25-Jähriger die Polizei zu einer Leiche im Görlitzer Park – die er nach eigenen Angaben selber dort erst zur Leiche gemacht hatte. Das verwendete Hilfsmittel (aka. Mordsportwaffe) war wieder einmal ein Messer – wie schon mindestens weiterlesen Unser täglicher Messermord

Jetzt aber: Unser täglicher Messermord

Am Freitag war es für den Vater einer Gymnasiastin in Herda (Thüringen) zappenduster: der (nun sicherlich) Ex-Freund der jungen Frau hat den Vater derselbigen in der Wohnung überfallen und ihn erstochen. Danach flüchtete er, konnte jedoch alsbald samt Tatwaffe dingfest weiterlesen Jetzt aber: Unser täglicher Messermord

Unser täglicher Messer… Axtmord

In Borken ist am Wochenende eine 57-Jährige von ihrem Mann mit einem Beil erschlagen worden. Zur Tatzeit hielten sich die drei Kinder des Paares in der Wohnung auf. Ob beide Partner Mitglied in einem „Beilsportverein“ waren und ob die Frau weiterlesen Unser täglicher Messer… Axtmord

Monatsstatistik Dezember 2010

Zeit einmal das alte Jahr abzuhandeln und die Monats- und Jahresstatistik zum Abschluss zu bringen. Was eignet sich da mehr als eine vermeindliche Tat mit einer legalen Schusswaffe als Aufhänger. Die Presse überschlägt sich wieder einmal, weil eine Frau es weiterlesen Monatsstatistik Dezember 2010

Unsere täglichen Messermorde

So ist das mit uns legalen Waffenbesitzern. Keine Zeit, viel zu viel zu arbeiten, das Hobby kommt auch zu kurz und schon alleine deshalb sind wir terminlich kaum in der Lage mit unseren Legalwaffen Straftaten zu begehen. Vom moralischen no-go! weiterlesen Unsere täglichen Messermorde

Unser täglicher Messermord

Bereits am Freitag ereignete sich eine Geschichte, die weniger mit „Sex, Drugs and Rock´n´Roll„, als vielmehr mit „Suff, Messer und Tod“ zu tun hatte. Die Zutaten für diese wenig amüsante Geschichte, in der es gar nicht um das Waffengesetz, dafür weiterlesen Unser täglicher Messermord

Unser täglicher Messermord

Welches ältere Geschwisterkind oder Elternteil kennt das nicht: da wird der Bruder oder die Schwester, bzw. Tochter oder Sohn von gleichaltrigen Kindern terrorisiert. Bleibt es dabei bei Verbalattacken kann man noch von großem Glück sprechen. Spätestens bei körperlicher Gewalt kann weiterlesen Unser täglicher Messermord

Raubmord an Seniorin

In Emmerich ist wieder einmal eine Seniorin in den eigenen vier Wänden gemeuchelt und dann beraubt worden. Sie überlebte die Aktion nicht und reiht sich somit ein in eine Anzahl ganz ähnlicher Taten der jüngeren Vergangenheit. Wobei man nicht vergessen weiterlesen Raubmord an Seniorin