Jeder kann mithelfen

Wenn ich ihn Schützenvereinen oder bei Jägern (oder auch bei begeisterten „Ego-Shootern“) zu Gast bin, bringe ich das Gesprächsthema irgendwann ganz sicher auf das Waffenrecht und die seit 8 Jahren immer schlimmer werdende Hetze gegen die legalen Waffenbesitzer. Oftmals (aber weiterlesen Jeder kann mithelfen

Promillehaltiges Ende einer Ehe

Wie wir seit den „Experten“ Krogmann & Pfeife wissen, sind vor allem ungebildete Junge und senile alte Säcke total geil auf Schusswaffen. Ihr einziges Verlangen ist natürlich mit diesen dann jede Menge Menschen (z.B. Experten) über den Haufen zu schiessen. weiterlesen Promillehaltiges Ende einer Ehe

Gegenbeweis

Die oft wiederholte These dass „die Verfügbarkeit“ von Schusswaffen Mordtaten erst ermögliche, weil die Waffe den Besitzer quasi auf böse Gedanken bringt, wurde wieder einmal recht anschaulich in Fulda widerlegt. Ein Spaziergänger fand dort das ausgebrannte Wrack eines Autos; darin weiterlesen Gegenbeweis

Land(ab)leben

Leben Sie auf dem Land? Vielleicht in einer kleinen Gemeinde, wo jeder jeden kennt? Sie zogen dorthin, weil es schön ruhig ist oder sind dort aufgewachsen. Sie sind daran gewöhnt, dass die Hektik und Nervosität aber auch die Gewalt und weiterlesen Land(ab)leben

„Nicht vorbestraft aber polizeibekannt“

Allein diese Tatsache wäre für den Leiter einer durchschnittlichen Waffenbehörde ein Versagensgrund zur Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis als Sportschütze, Jäger oder Waffensammler. Insofern kann man sicher sein, dass die von bessermenschlichen Moralaposteln mit warnendem Zeigefinger angeprangerte „Gefährdung durch den Zugang weiterlesen „Nicht vorbestraft aber polizeibekannt“

Unser täglicher Messermord

Und auch heute brauchte es keine legal besessene Schusswaffe für den Mord an einem wehrlosen Opfern: Korschenbroich (RPO). Ein Mann aus Kleinenbroich hat am Freitag offenbar seine Ehefrau erstochen. Anschließend beging der 45-Jährige Selbstmord. Er hatte die Tat zuvor gegenüber weiterlesen Unser täglicher Messermord

Unser täglicher Messermord

Seit GrünRot in Baden-Württemberg und Bremen wissen wir, dass die größte Bedrohung für die freiheitlich demokratische Grundordnung nicht etwa linke Extremisten, rechte Ewiggestrige, religiöse Fanatiker oder illegal bewaffnete Geschäftsleute sind, sondern legale, überprüfte und ihren Grundrechten beraubte gesetzestreue Legalwaffenbesitzer. Es weiterlesen Unser täglicher Messermord

Äußerliche Gewaltanwendung

Sogenannte „äußerliche Gewaltanwendung“ führte zum Ableben eines 47-Jährigen Mannes in Salzwedel (Altmarkkreis). Offensichtlich wurde das Opfer in seiner eigenen Wohnung erschlagen, bar jeder Chance zu Gegenwehr. Obwohl nicht bekannt ist, wer ihn erschlagen hat, so kann man mit Sicherheit davon weiterlesen Äußerliche Gewaltanwendung