Juli 2013 – ermordet OHNE Sportschützen Teil II

Ich hatte in den letzten Tagen ein wenig Zeit und recherchierte in einem Fall von Mitte Juli, der mir etwas merkwürdig vorkam. Es ging um den erschossenen Familienvater aus Wilflingen, der von seinem türkischen Nachbarn quasi „hingerichtet“ worden war (O-Ton weiterlesen Juli 2013 – ermordet OHNE Sportschützen Teil II

Juli 2013 – ermordet OHNE Sportschützen

Mein Blogkollege vom meinungsterror hat es in einem aktuellen Beitrag sehr treffend formuliert („Übel, übler, Sportschütze!„). Die auf meinem Blog aufgelisteten Taten von Mord und Totschlag, bei denen keine legale Schusswaffe als Tatwerkzeug diente, verschwinden meistens wenig bemerkt im Orkus weiterlesen Juli 2013 – ermordet OHNE Sportschützen