30.7.2015 Rödermark, eine Tote

Nach dem Suizid eines Mannes wird in dessen Wohnung die Leiche seiner Lebensgefährtin entdeckt. Keine Angaben zur Todesursache. Erst zehn Tage später wird darüber berichtet. (siehe Datum im verlinkten Artikel) http://www.fr-online.de/kreis-offenbach/roedermark—langen-freundin-vor-suizid-getoetet,1473032,31434614.html

28.7.2015 Saarbrücken, ein Toter

Die Leiche eines 27jährigen Mannes wird unter mysteriösen Umständen aus der Saar geborgen. Drei Tatverdächtige wurden festgenommen. Alle drei, wie auch das Opfer, waren „polizeibekannt“. http://www.bild.de/regional/saarland/wasserleiche/polizei-nimmt-drei-tatverdaechtige-fest-41988806.bild.html Merkwürdig der Hinweis daß alle „in Deutschland geboren wurden

26.7.2015 Neustadt, eine Tote

Die Leiche eine seit dem 26.7. vermissten Frau wird nach einem Hinweis des mutmaßlichen Täters am 8.10. aufgefunden. Keine Angaben zur Todesursache. Der vermeintliche Täter war erst 2011 nach Verbüßung einer  10jährigen Haftstrafe wegen Mordes auf Bewährung entlassen worden. http://www.shz.de/lokales/ostholsteiner-anzeiger/62-jaehriger-fuehrt-polizisten-zu-leiche-von-sina-l-id10908151.html

25.7.2015 Bechhofen, ein Toter

Beim Versuch einen Streit vor einer Kneipe zu schlichten, wird ein 65jähriger Mann so heftig von hinten gestossen dass er stüzt und sich dabei eine tödliche Kopfverletzung zuzieht. Ein 23jähriger Tatverdächtiger wurde in U-Haft genommen. http://www.infranken.de/regional/ansbach/Toedlicher-Streit-in-Bechhofen-65-Jaehriger-will-schlichten-und-stirbt;art155654,1130900