16.7.2018 Dunningen, ein totes Kind

Ein ein 26-jähriger Mann, der keine Fahrerlaubnis hatte verursachte einen Frontalzusammenstoss bei dem seine 4-jährige Tochter getötet wurde. Dei Ermittlungen zum Unfall dauern noch an. https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.dunningen-toedlicher-unfall-fahrer-hatte-keinen-fuehrerschein.1fa67c90-fca4-43e2-a3e3-5715575aa135.html

16.7.2018 Ochtrup

Nach dem Ende einr Jagd auf Gänse erschien er der fünf beteiligten Jäger nicht am vereinbarten Treffpunkt. Er wurde nach kurzer Suche an oder in einem Maisfeld des Jagdbereiches mit tödlicher Schussverletzung aufgefunden.Die Ermittlungen zum Hergang dauern noch an. https://www.msl24.de/muensterland/steinfurt-ort847843/jagdunfall-ochtrup-fuenf-maenner-treffen-sich-gaensejagd-einer-ihnen-stirbt-10043976.html

13.7.2018 Gaggenau, zwei Tote

Ein nicht näher bezeichneter Autofahrer hat eine 55-jährige Frau, die mit ihrem Enkel in einem Kinderwagen auf einem Gehweg unterwegs war, überfahren und tödlich verletzt. Das erst wenige Monate alte Kleinkind verstarb kurz darauf in einer Klinik. Der Autofahrer entfernte weiterlesen 13.7.2018 Gaggenau, zwei Tote

13.7.2018 Taufkirchen, ein Opfer

Ein 81-jähriger Mann und sein 55-jähriger Sohn wurden tot im Haus des Vaters aufgefunden, der Vater wurde wohl schon vor längerer Zeit getötet. Der Sohn hat sich anscheinend erst kurz vor der Entdeckung der beiden Leichen selbst umgebracht. https://www.tz.de/muenchen/region/taufkirchen-vater-und-sohn-tot-ermittlungen-laufen-an-10032230.html