5.3.2018 Hille-Neuenbaum, drei Tote

Nachdem die Leiche eines seit dem 4.3.2018 vermissten 30-jährigen Libanesen am 9.3.2018 in leinem leerstehenden Gehöft gefunden wurde fahndete die Polizei nach einem 51jährigen tatverdächtigen Deutschen. Er konnte am 11.3. in der Nähe der österreichischen Grenze festgenommen werden.
http://www.lz.de/ueberregional/owl/22083313_Verdaechtiger-nach-Bluttat-in-U-Haft.html

Als Tatmittel wurde ein Hammer genannt
http://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/hille/22085893_Fall-Hille-Verdaechtiger-gesteht-Toetung-von-Fadi-S..html
Am 14.3. findet die Polizei auf dem Anwesen des Tatverdächtigen zwei weitere Leichen.
https://www.welt.de/vermischtes/article174565025/Ostwestfalen-Polizei-entdeckt-zwei-weitere-Leichen-im-Mordfall-von-Hille.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*