10.5.2018 Marburg, Erneut Massenschlägerei von Asylbewerbern

Spät am Donnerstagabend eskalierte am Marktdreieck ein Streit unter Asylbewerbern und führte zu einer Massenschlägerei. Die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz. Ein Zeuge, der das Geschehen mit dem Smartphone filmte, wurde angegriffen und wehrte sich mit Pfefferspray und Gaswaffe.

http://t.op-marburg.de/Marburg/Massenschlaegerei-am-Marburger-Marktdreieck-mit-mehreren-Verletzten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*