15.5.2017 Hagen-Haspe, ein Toter

Ein 53-jähriger Mann wurde auf offener Strasse erstochen. Ein dringend tatverdächtiger Mann hat sich kurz darauf bei der Polizei gestellt.
Bei den beiden Männern soll es sich um Migranten aus dem ehemaligen Jugoslawien handeln.
https://www.wp.de/staedte/hagen/mann-mit-stichverletzungen-in-der-dickenbruchstrasse-gefunden-id210585495.html

https://www.welt.de/regionales/nrw/article164605496/53-Jaehriger-stirbt-nach-Messerattacke-in-Hagen.html

2 Replies to “15.5.2017 Hagen-Haspe, ein Toter”

  1. Wenden Sie sich mit Ihrer Familie gerne an die Polizei. Diese hat für die Nachbereitung solch verstörender Erlebnisse Kontakt zu entsprechenden Fachleuten wie Psychologen, Seelsorgern, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*