God shave the Queen Part IV

„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons never will be slaves!“ Wer nun in Bezug vor allem auf den letzten Satz noch nicht rollend vor Lachen auf dem Boden liegt, der wird sicherlich interessiert sein, an der neuesten Meldung aus weiterlesen God shave the Queen Part IV

God shave the Queen! Part III

Großbritannien – das Land der Glückseligen, Traumland von Roman G., dem AAW und allen anderen hoplophoben Weltverbesserern, Wohnort des gottgleichen Dr. North, der Englands Sportschützen nach dem Dunblane Massaker entwaffnen ließ. Gerne wird GB als Paradebeispiel für eine „waffenfreie Zivilgesellschaft“ weiterlesen God shave the Queen! Part III

God shave the Queen! Part II

Großbritannien, das Vereinigte Königreich, UK – die Insel der hoplophoben Glückseligkeit macht wieder von sich reden. Das große Vorbild von Bessermenschen wie Schober, Grafe, Jansen & Co. findet Erwähnung in einem UN-Bericht. Allerdings wird in diesem Bericht nicht die wehrlose weiterlesen God shave the Queen! Part II

„Wer A sagt, der muss nicht B sagen…“

„…Er kann auch erkennen, dass A falsch war.“ Dieser weise Ausspruch stammt von niemand geringerem als Bertolt Brecht. Was will er damit sagen? Nun, ich denke er meint wohl dass Selbsterkenntnis der erste Schritt zur Besserung ist oder dass Fehler weiterlesen „Wer A sagt, der muss nicht B sagen…“

God shave the Queen! Part I

Großbritannien, das Vereinigte Königreich, UK – die Insel der hoplophoben Glückseligkeit und Vorbild für Sektierer und Verblendete, die sich einen im Geiste des „gun ban“ zur „Ehren“ des Anschlags von Dunblane. Die waffenlose Wirklichkeit wird Realität im United Kingdom, als weiterlesen God shave the Queen! Part I

Wir glauben dass…

Auf der sehr lesenswerten Seite „meinungsterror.de“ fand ich einen neuen Link, der mich zu Homepage von „guncontrolnetwork.org“ brachte. Ich war erst etwas skeptisch wegen des Namens, erkannte aber schnell, dass hier ein ähnlicher Freigeist am Werk ist, wie bei keine-waffen.de weiterlesen Wir glauben dass…

Killer "keine Bedrohung für die allgemeine Bevölkerung"

Ja, ja, die Engländer… sind schon ein merkwürdiges Volk. Erst gewinnen sie die Herzen der weltweiten Hoplophoben, indem sie alle legalen Kurzwaffen verbieten und meinen, damit könne man Waffenkriminalität eindämmen. Und dann gewinnen sie die Herzen der deutschen Fans, indem weiterlesen Killer "keine Bedrohung für die allgemeine Bevölkerung"

Zweimal "Amok" mit Schußwaffen – trotz Totalverbot

Mit der Überschrift ist eigentlich schon alles gesagt. Sowohl in China (man beachte vor allem den dümmlichen Text des Welt-Online Redakteurs), wie auch in Großbritannien herrscht bekanntlich ein totales Verbot von Faustfeuerwaffen. Die Gründe sind unterschiedlich, die Konsequenzen jedoch nicht: weiterlesen Zweimal "Amok" mit Schußwaffen – trotz Totalverbot